Monate: Oktober 2015

Homage_August

Helft uns, damit wir helfen können

Seit sechs Wochen leistet Kreuzberg hilft Soforthilfe für geflüchtete Menschen in Berlin. Wir haben viel gelernt: Wie man eine Bürger_innen-Initiative gründet, dass man manchmal auch Entscheidungen treffen muss in Bereichen, die vorher unbekannt waren, wie man hunderte Menschen tagtäglich auf viele Arten organisiert. Wie täglich organisiert und strukturiert werden kann – und wir wollen weiter lernen und weiter machen.

NichtsTun

„Einfach kommen
und mit anpacken“

Während wir auf das Interview mit dem Chefredakteur des Intro Magazins warteten, war er bereits Teil von Kreuzberg hilft geworden. Daniel Koch kam in unserer Kreuzberger Sammelstelle an – und schleppte kurzerhand Kartons in eines unserer Autos für eine Berliner Notunterkunft. Nachdem es fertig gepackt war, unterhielten wir uns über Wut, wie Kreuzberg hilft Menschen zusammen bringt und über Fragen, auf die wir selbst keine Antwort haben. So funktioniert Kreuzberg hilft: „Einfach kommen* und mit anpacken“. Das ganze Gespräch gibt`s hier und im gedruckten Intro Magazin. — * Zum Beispiel zum wöchentlichen Helfer_innen-Treffen. Jeden Dienstag um 19 Uhr in unseren Spendenräumen am Mariannenplatz 1. Keine Anmeldung nötig, einfach vorbeikommen!